Tel: +49 (0) 611 30 30 94  |  Mobile: +49 (0) 177 563 49 47

Über Uns

Philosophie | Fragen/FAQ


Philosophie

Ein Führerschein ist heutzutage notwendig - bei der aktuellen Arbeitsmarktsituation ist er meist eine wichtige Voraussetzung, den Job zu bekommen oder zu sichern. Denken Sie aber auch an die Flexibilität innerhalb Ihrer Familie - Kinder müssen transportiert werden oder ein Urlaub steht an. Daher zeichnet sich der Trend ab, den Führerschein schnell zu erwerben. 

Bei der Fahrschule Burmeister stehen SIE im Mittelpunkt !

Die Fahrschule Burmeister hat die Lösung für Sie. Wir begleiten und führen Sie sicher zu Ihrem Ziel, denn wir verstehen uns als Service- und Dienstleister für Ihre Interessen! Dank unserer langjährigen Erfahrung und unseres qualifizierten Teams haben wir ein effizientes Konzept entwickelt, das Lern-Ziele, Training und Spaß sinnvoll miteinander kombiniert und so zu einem nachhaltigen Lern-Erfolg führt.

Wir bereiten Sie optimal auf alle Prüfungen vor und helfen Ihnen individuell bei Ihren Fragen rund um den Führerschein.

Jeder Fahrschüler hat unterschiedliche Stärken und Schwächen. Wir nehmen uns Zeit für Sie und schulen Sie ganz persönlich. Fehler dürfen gemacht werden, wir analysieren diese gemeinsam mit Ihnen und wandeln so alte Schwächen in neue Stärken um. Wir arbeiten in kleinen Lerngruppen und wenden das Erlernte auch sofort an. Wer gut ausgebildet ist, fühlt sich sicher und braucht keine Angst vor Prüfungen zu haben.

Wir freuen uns auf Sie und arbeiten mit Ihnen für Ihren Erfolg !

Fragen/FAQ

Viele Fragen, die uns häufig gestellt werden, haben wir hier zusammengefasst und kurz beantwortet. Bei weiteren Fragen, bitten wir um kurze Kontaktaufnahme:

Wieviel kostet der PKW-Führerschein ?

Es gibt keinen Pauschalpreis, das ist u.a. abhängig von den individuellen Fähigkeiten und der Anzahl der benötigten Fahrstunden. Dazu kommen Anmelde- und Prüfungs-Gebühren, Pflichtstunden etc. Weitere Infos siehe Preise oder via Kontakt.

Was muss ich vor der Anmeldung erledigen ? Welche Unterlagen brauche ich ?

Es muss ein Antrag beim STVA (Straßenverkehrsamt oder Bürgerbüro) gestellt werden, dazu wird benötigt: Passphoto (biometrisch), Sehtest-Nachweis, Bescheinigung für Sofortmaßnahmen am Unfallort (Erste-Hilfe-Kurs).

Wie lange braucht man im Schnitt für den Führerschein ?

Theoretisch ist die reine Ausbildung in 7 Tagen möglich, dazu müssen aber alle Unterlagen vorliegen und die persönlichen Voraussetzungen müssen stimmen. Wir prüfen mit Ihnen gemeinsam, ob Sie diese erfüllen.

Was passiert, wenn der Führerschein eingezogen wurde ?

Bei Entzug: Neuantrag

Bei Fahrverbot: Wiedererteilung nach Ablauf der Frist

Was passiert, wenn ich durch die Prüfung falle ?

Dann muss nur der Teil wiederholt werden, der nicht bestanden wurde.

Kann ich auch am Wochenende fahren lernen ?

Ja, am Samstag

Was passiert bei einem Unfall mit dem Fahrschulauto ? Bin ich versichert ?

Der Fahrschüler ist in jedem dieser Fälle automatisch versichert.

Nehmen Sie auch Fahrschüler an, die außerhalb von Wiesbaden leben ?

Selbstverständlich ! Die Fahrschule Burmeister ist sogar darauf spezialisiert, Schüler aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet auszubilden. Wir helfen bei der Anreise-Planung und bieten bei Bedarf sogar eigene Fahrschul-Unterkünfte an.

Kontakt

Fahrschule Burmeister
Inh. Gerhard Wilbert
Oranienstraße 16, 65185 Wiesbaden
Mobil: 0177 - 563 49 47 (Gerd)
Tel.: 0611 - 303 09 4
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!